Heizzentrale Wärmeverbund Gattikon

Bauherrschaft

Elektrizitätswerk der Stadt Zürich

Unsere Leistungen

Machbarkeitsstudie
Projekt, Realisierung

Beteiligte Planerfirmen

  • Baustatik:
    HKP Bauingenieure AG
  • Energie-Ingenieure:
    Durena AG

Realisierung

2017

Baustruktur

  • Untergeschoss und Gebäudesockel Beton-Massivbau
  • Aufbau und Dach als Stahlbau mit Gitterrost-Fassade

Kubatur SIA

3’570 m3

Nutzung

Zweigeschossige Holz-Heizzentrale mit Schnitzelbunker für das Fernwärmenetz Gattikon, Gemeinde Thalwil

<