Kehrichtverwertungsanlage Winterthur

Bauherrschaft

Stadt Winterthur
Stadtwerk Winterhtur

Unsere Leistungen

Generalplaner Bauteile
Projekt, Realisierung
Koordination mit Verfahrenstechnik

Beteiligte Planerfirmen

  • Gesamtplanung:
    Pöyry Schweiz AG
  • Baustatik:
    ACS Partner AG
  • HLKKS-Ingenieure:
    Haerter & Partner AG
  • E-Ingenieure:
    WSP Ingenieure AG

Realisierung

2007-2013

Baustruktur

  • Bestehender und neuer Sichtbeton im Sockelbereich
  • Eloxiertes Aluminium für Bunker und Energiezentrale
  • Stahl-Glas-Fassade für erweiterte Ofenhalle
  • Kommandotrakt: Struktur aus vorfabr. Betonelementen
  • teilweise extensive Dachbegrünung

Kubatur SIA

112’400m3

Nutzung

  • Umfassende Erneuerung + Erweiterung von Teilbereichen der Anlage:
  • Erweiterung + Erhöhung Kehrichtbunker (Betrieb ohne Unterbruch)
  • Erweiterung Ofenhalle / 4. Rauchgasreinigungsstufe (Gewebefilter)
  • Ersatz Energiezentrale / Kommandotrakt + Entladehalle / Logistik Kehrichtannahme / Umnutzung alte Energiezentrale für Werkstatt und Lager

<