Schachtkopf- und Betriebsgebäude Moos, Zürich

Bauherrschaft

Stadt Zürich
Wasserversorgung

Unsere Leistungen

Projekt, Realisierung
Koordination mit Betriebseinrichtungen

Beteiligte Planerfirmen

  • Projektleitung, Baustatik:
    Pöyry Infra AG
  • HLKKS-Ingenieure:
    Haerter & Partner AG

Realisierung

2010

Baustruktur

  • Betonmassivbau, teilweise auf dem 80 m tiefen Schacht gelagert
  • Aussenwände belegt mit Naturstein (Trachyt) und auf der Zugangsseite mit Aluminium

Kubatur SIA

4’100 m3

Nutzung

  • Schachtkopfgebäude als Zugang für Installation, Betrieb und Unterhalt des 80 m tiefer liegenden Trinkwasserstollens Uetliberg
  • Lager, Werkstatt und Personalräume für die Betreuung des Frischwassernetzes im Einzugsgebiet Moos

<